tl_files/images/layout/pageheader/s_home.jpg

Aktuelles aus dem Sägewerk Eigelshoven

 

Oktober 2017 - Nach dem Sturm auf die Schiene

Mitte August gab es im Bayerwald ein starkes Unwetter, welches zu einer großen Menge Schadholz geführt hat. Am Montag, den 09.10.2017, haben die ersten Abtransporte des Holzes Mittels Schienenverkehr begonnen. Insgesamt sollen innerhalb des nächsten Jahres circa 100.000fm Rundholz per Bahn verteilt werden.

(siehe http://www.pnp.de/lokales/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/2685604_Schadholz-nach-Sturm-wird-mit-der-Waldbahn-abtransportiert.html und http://www.pnp.de/lokales/landkreis_freyung_grafenau/freyung/2685520_Nach-dem-Sturm-auf-die-Schiene.html)

Auch die Firma Eigelshoven hat eine große Menge Sturmholz zugekauft und hat am 11.10.2017 den ersten Ganzzug am Bahnhof Stolberg Rhld in Empfang genommen. Der Zug hatte circa 1200fm Rundholz geladen. Erwartet werden in den nächsten Wochen insgesamt 40 Züge Holz. Die ersten Erfahrungen mit Rundholz per Schienenverkehr hat unser Unternehmen im April diesen Jahres gemacht (s.u.). Da die Abwicklung in Stolberg am Bahnhof reibungslos ablief, waren wir auch dieses Mal wieder offen, diese Möglichkeit zu nutzen.

Folgendes Video zeigt einen kurzen Einblick in die Entwicklung des Stolberger Bahnhofs:

Holzumschlag auf dem Stolberger Bahnhof

Einfuhr des Rundholzzuges am Bahnhof in Stolberg

Presse:

Große Schritte zum Euregio Railport - 100.000fm Rundholz für Eigelshoven

Artikel Aachener Zeitung 27.10.2017 

 

September 2017

Am 28. und 29. September veranstaltete der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. die "Club Timber Exkursion Niederrhein / Eifel / Belgien 2017". Der Club Timber ist eine Initiative des DeSH. Er fokussiert verbands- und brancheninterne Themen ebenso wie aktuelle ökonomische, politische und gesellschaftliche Herausforderungen. Als Gesprächs- und Weiterbildungsplattform fungiert der Club Timber zudem als modernes Netzwerk, das den Kontakt zu jungen Leistungsträgern der eigenen, aber auch verwandter Wirtschaftsbranchen sucht.
Am ersten Exkursionstag waren die Junioren bei uns im Sägewerk zu Besuch. Nach einem ausführlichen Vortag über das Unternehmen, die Geschichte und allgemeine Worte zum aktuellen Beschäftigungsniveau ging es raus in die Produktion. Jeder der hier Anwesenden weiß wie ein Sägewerk aufgebaut ist und wie die allgemeinen Abläufe sind, dennoch war es interessant wie unterschiedlich die einzelnen Werke sind und wie jedes Werk so seine ganz speziellen Sonderheiten hat. Unsere Besonderheiten sind zum einen der große Anteil an Douglasie, der fast zu 100% auftragsbezogene Einschnitt und die moderne Ausstattung unserer Quadro-Bandsäge mit Magnetführung und automatischem Eindrehen im Vorschnitt.
Es entstanden einige interessante Gespräche, sodass wir einen gelungen Vormittag hatten. Nach einem kurzen Mittagsimbiss ging es mit unserem Rundholzeinkäufer (Adrian Schmitz) nach Belgien in den Wald, um den dortigen Waldbau und den Holzverkauf genauer zu betrachten. In Belgien wird im Gegensatz zu Deutschland das Holz stehend verkauft. Wie eine Kalkulation, die anschließende Versteigerung und alles weitere in Belgien funktioniert war für fast alle Anwesenden neu und hoch interessant. 
Wir blicken somit auf einen sehr erfolgreichen Tag zurück und danken den Junioren der deutschen Sägeindustrie für ihren Besuch.
 
Folgender Link zeigt eine kleine Bildergalerie der Exkursion:
 
 
 

 

April 2017

Die Firma Eigelshoven hat zum ersten mal einen Ganzzug Rundholz aus den Niederlanden bekommen. Insgesamt 16 Waggons und rund 1000fm Holz beeindruckten sogar die Geschäftsführung.  
 
Rolf Eigelshoven & Felix Lauel
 

 

Februar 2017

Seit Anfang des Monats haben wir ein Fahrzeug mit Mitnahmestapler in Betrieb. Somit erleichtern wir unseren Kunden das Abladen auf der Baustelle.

Mitnahmestapler

 

Januar 2016

Wir haben es: Das Gütesiegel Sicher mit System

Gütesiegel Sicher mit System

Zertifikat

 

Februar 2015

Unser Besuch bei Sappi in Lanaken

Download PDF >>

 

Oktober 2014

Unser neuer dualer Student Winfried Stoffel stellt sich vor

Download PDF >>

 

Juni 2014

Messeresümee "International du bois"

Download PDF >>

 

Mai 2014

Unser Besuch bei der Familie Hatzfeldt

Download PDF >>

Hatzfeld 

 

27. Mai 2013

Anwohner am Sägewerk Eigelshoven beschweren sich über Gerüche

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/anwohner-am-saegewerk-eigelshoven-beschweren-sich-ueber-gerueche-1.584109

 

23. Mai 2013

Holzknappheit ist hier noch kein Thema

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/holzknappheit-ist-hier-noch-kein-thema-1.581777

 

Erst in 300 Jahren ernten...

Artikel >>

 

21. Mai 2013

Holz vor der Türe rettet Sägewerke in der Region

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/stolberg/holz-vor-der-tuere-rettet-saegewerke-der-region-1.580316

 

27. Februar 2011

Dumpfer Knall und viel Staub

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/dumpfer-knall-und-viel-staub-1.374806

 

6. Februar 2011

Alte Mühle in die Luft gesprengt

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/alte-muehle-in-die-luft-gesprengt-1.373058

 

27. April 2007

Sägewerk Eigelshoven investierte zwölf Millionen in Würselen

http://www.aachener-zeitung.de/news/wirtschaft/saegewerk-eigelshoven-investierte-zwoelf-millionen-in-wuerselen-1.241581

 

26. April 2007

Minister-Besuch in Würselener Sägewerk

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/minister-besuch-in-wuerselener-saegewerk-1.241442

 

NRW-Minister Uhlenberg nimmt Anlage in Betrieb

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/nrw-minister-uhlenberg-nimmt-anlage-in-betrieb-1.241421

 

9. Februar 2005

Feuer im Sägewerk: 100.000 Euro Schaden

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/feuer-im-saegewerk-100000-euro-schaden-1.119373